Fit für die DSGVO: Wir beraten Sie gerne!

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (www.dsgvo-gesetz.de) sowie § 31 des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG neu) sind am 25.05.2018 in Kraft getreten.

Die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung hat alle Unternehmen mit umfangreichen Aufgaben belastet. Ergebnis ist eine immense Verkomplizierung und Bürokratisierung vieler täglicher Abläufe und Vorgänge. In den Medien wird trotzdem die Frage aufgeworfen, ob die  Ziele eines einheitlichen europäischen Datenschutzstandards und einer größeren Datentransparenz für Verbraucher damit erreicht werden können oder gar, ob die Politik nicht das „Kind mit dem Bade ausgeschüttet“ hat.

Fest steht, dass uns dieses Thema noch lang beschäftigen wird und wir gespannt abwarten dürfen, wie die Politik auf die neuen Realitäten und Auswüchse reagieren wird. 

Für uns als Wirtschaftsauskunftei ist der Umgang mit personenbezogenen Daten Geschäft und Verantwortung zugleich. Daher haben wir selbstverständlich unsere Hausaufgaben gemacht und die erforderlichen Dokumentationen und Informationspflichten in unsere Prozesse implementiert.

Leider können wir unseren Kunden nicht alle Aufgaben abnehmen, die mit der neuen Datenschutznorm verbunden sind.  Insbesondere bei Bonitätsabfragen über natürliche Personen schreibt der Gesetzgeber eine entsprechende Informationspflicht gegenüber Betroffenen vor, da unsere Kunden im Wege von Anfragen auf unserer Datenbank personenbezogene Daten an uns weitergeben. Über Art und Umfang der Informationspflichten informieren wir Sie hier in unserem umfangreichen Datenschutzbereich.

Selbstverständlich stehen wir allen Kunden bei konkreten vertrags- oder produktbezogenen Fragestellungen aber auch persönlich mit Rat und Tat zur Seite.

Ihr Jens Schmale


Impressum

CRIF Bürgel KölnBonn GmbH

Vor den Siebenburgen 2
50676 Köln

Telefon: + 49 (0)221 / 97374-200
Telefax: + 49 (0)221 / 97374-299
E-Mail: info@crifbuergel-koelnbonn.de

Geschäftsführer:
Jens Schmale
Fernando Da Silva

Sitz der Gesellschaft:
Köln

Registergericht:
Amtgericht Köln HRB 29858

USt-IdNr.: 
DE 196475943

Die Inkassodienstleistung wird erbracht durch:

CRIF Bürgel Dortmund GmbH & Co.KG
Poststr. 8
44137 Dortmund

Registriertes Inkassounternehmen:
Registriert gemäß § 10 Abs. 1 S.1 Nr. 1 des Rechtsdienstleistungsgesetzes als Inkassounternehmen durch das Oberlandesgericht Hamm unter
Aktenzeichen:3712-8.11 /
qualifizierte Person gem. § 12 Abs. 4 RDG: Olaf Döneke / Geschäftsführer: Olaf Döneke

CRIF Bürgel KölnBonn verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen Ich bin einverstanden.